Afug-Info.de - Amateurfunk und mehr...  Afug-Info.de - Amateurfunk und mehr...  Afug-Info.de - Amateurfunk und mehr...
Afug-Info.de
Ohne  Java
Ohne  Flash
Ohne  Skripte
Ohne  Werbung
Ohne  Social Plugins

Willkommen bei Afug-Info.de
 Afug-Info.de - Amateurfunk und mehr...

Automatischer Telefon-Recorder (Call Recorder)

für analoge Telefone und entsprechende Telefonanlagen

Der Telefonrecorder schaltet automatisch ein angeschlossenes Aufnahmegerät ein, sobald der Hörer abgenommen wird, und schaltet dieses auch automatisch wieder aus, wenn der Hörer aufgelegt wird. Nachfolgend werden 2 Varianten vorgestellt: Eine klassische analoge Schaltung und eine Mikrocontroller-gesteuerte Schaltung mit einem PIC12F675.

Gleich vorweg - Bitte die Gesetzeslage beachten:
Diese Schaltung darf laut Gesetzeslage nur für das eigene Telefon unter Einhaltung des jeweils geltenden Rechts verwendet werden. Der Gesprächspartner muss der Aufzeichnung zustimmen. - Außer man ist Telefonanbieter oder NSA, BND, ...

Die Schaltungen sind getestet und so aufgebaut, dass bei einem etwaigen Defekt das Telefon/die Leitung nicht in Mitleidenschaft gezogen werden kann. Die Verwendung erfolgt dennoch auf eigene Gefahr und Verantwortung des Nutzers. Afug-Info.de übernimmt keine Haftung. Etwaige Schadensersatzansprüche oder ähnliches sind ausgeschlossen.

Bitte beachten: Spannungen oberhalb 40 V können u.U. gefährlich sein.


Funktionsprinzip:

Ist der Telefonhörer aufgelegt, liegen etwa 60 V= an. Sobald der Hörer abgenommen wird, liegen weniger als 20 V= an (Sprechspannung ca. 4...15V=). Dieser Spannungsabfall wird in den hier vorgestellten Schaltungen genutzt, um ein Gerät (z.B. ein Tonband oder anderes) ein- und auszuschalten.

Allgemeine Hinweise zur Schaltung:

NF-Ausgang: Für eine bestmögliche Tonqualität zum Mikrofoneingang (Tonband) hin eventuell die Leitungen an den Mikrofon-Pin-Anschlüssen vertauschen.

Variante 1: Die klassische analoge Schaltung

Benötigt werden:

Schaltbild Telefon-Recorder Analog
Schaltbild Telefon-Recorder analag.


Variante 2: Die µC-gesteuerte Schaltung mit PIC12F675

Benötigt werden:

Schaltbild Telefon-Recorder mit PIC12F675
Schaltbild Telefon-Recorder mit PIC12F675.


Brennbare hex-Datei:

Zum Entpacken:

Download Telefon-Recorder.hex      brennbare hex-Datei für PIC12F675


Bitte beachten: Nicht jede Software für das Programmiergerät übernimmt die Konfigurationszeile selbständig aus der hex-Datei. Dann bitte manuell folgende Chip-Konfiguration für den PIC12F675 vornehmen:

Chip: 12f675,4
BODEN=OFF, MCLRE=OFF, PWRTE=OFF, WDT=OFF, OSC=INTRC_OSC_NOCLKOUT


Standardmäßig ist die Schaltspannung so gewählt, dass die Schaltung an üblichen Anschlüssen funktioniert. Für Spezial-Einsatzzwecke kann die Schaltspannung optional angepasst werden - von 18,5 bis 21 Volt. Dazu muss nur die Adresse 16h im hex-Code geändert werden (z.B. mit Brennprogramm, ICProg o.ä.) - hier grün hervorgehoben. Hexadezimal 3047h entspricht einer Schaltspannung von 18,5 Volt, 3050h entspricht 21 Volt.

0000: 2805 3FFF 3FFF 3FFF 0009 2039 1683 1105 .ÿÿÿ.9ƒ.
0008: 1283 0185 3001 1683 0085 3001 009F 3007 ƒ….ƒ….Ÿ.
0010: 1283 0099 01A4 2042 0827 00A8 3047 0228 ƒ™¤B'¨G( 
0018: 1803 281C 1505 2821 30FA 00A2 01A3 202B ...!ú¢£+
0020: 1105 2812 0063 2822 3002 00A0 0BA0 2826 ..c".  &
0028: 0BA5 2824 0008 0AA3 308E 00A1 3001 00A0 ¥$.£Ž¡. 
0030: 0BA0 2830 0BA1 282E 0BA2 282C 0BA3 282C  0¡.¢,£,
0038: 0008 101F 139F 1683 019F 3007 1283 0099 ..ŸƒŸ.ƒ™
0040: 0185 0008 1683 019F 1283 0A24 00A6 1403 ….ƒŸƒ$¦.
0048: 1683 0D9F 1283 0BA6 2848 1683 129F 161F ƒŸƒ¦HƒŸ.
0050: 1283 111F 119F 1824 151F 18A4 159F 141F ƒ.Ÿ$.¤Ÿ.
0058: 3002 00A5 2024 149F 189F 285C 101F 1683 .¥$ŸŸ\.ƒ
0060: 019F 1283 081E 00A7 0008 3FFF 3FFF 3FFF Ÿƒ.§.ÿÿÿ
0068: 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF ÿÿÿÿÿÿÿÿ
0070: 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF ÿÿÿÿÿÿÿÿ
0078: 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF ÿÿÿÿÿÿÿÿ
0080: 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF 3FFF ÿÿÿÿÿÿÿÿ
[...]

Nur die entspechende Zeile mit hervorgehobener Adressierung:

Adr.:  10   11   12   13   14   15   16   17
0010: 1283 0099 01A4 2042 0827 00A8 3047 0228 ƒ™¤B'¨G


Viel Erfolg beim Nachbauen !



Nur für private Nutzung frei. Änderung der Software und kommerzielle Nutzung sind nicht gestattet und bedürfen der vorherigen Genehmigung von KF5DVW. Kontakt
Copyright: Sabine Saurer, KF5DVW. Jegliche Vervielfältigung dieses Textes und/oder Bilder bedarf ebenso der vorherigen Genehmigung.

Seitenanfang

 Afug-Info.de - Amateurfunk und mehr...