´╗┐ Afug-Info.de - Amateurfunk und mehr... ´╗┐ Afug-Info.de - Amateurfunk und mehr... ´╗┐ Afug-Info.de - Amateurfunk und mehr...
Afug-Info.de
Ohne  Java
Ohne  Flash
Ohne  Skripte
Ohne  Werbung
Ohne  Social Plugins

Willkommen bei Afug-Info.de
´╗┐ Afug-Info.de - Amateurfunk und mehr...

Wechselschaltung / Kreuzschaltung

Jeder kennt sie, jeder nutzt sie - ob zu Hause oder im B├╝ro...

Hier zum Vertiefen: Die Wechselschaltung bzw. Kreuzschaltung
(auch bekannt als Flurschaltung, Hotelschaltung oder englisch "multiway switching")

Die Wechselschaltung ist nicht nur im gro├čen Ma├čstab f├╝r die Elektroinstallation von H├Ąusern verwendbar, sondern auch f├╝r Basteleien im kleinen Stil mit Batterieversorgung oder Netzteil.

Diese drei Varianten sind f├╝r 2 oder 3 Schalter - f├╝r beliebig viele Schalter wird ein Stromsto├črelais oder ├Ąhnliches eingesetzt.

Die unterste Schaltung ist zwar nicht mehr die g├Ąngigste, wird aber nach wie vor bei Elektroinstallationen verwendet. F├╝r die Skeptiker gleich vorweg: Stehlampen im Wohnzimmer oder Lampen mit Verl├Ąngerungskabel basieren auf demselben elektrischen Prinzip.

Die unterste Variante kann beispielsweise auch mit Gleichstrom und einem 12 Volt DC-Motor betrieben werden. Der Motor dreht dann nach links oder rechts, je nach Schalterposition. Auch verschieden-farbige LEDs k├Ânnte man damit schalten (durch Umpolung), und vieles mehr...

Generell gilt f├╝r alle Schaltungen mit Netz: Erdung nicht vergessen.

Bitte beachten: Spannungen oberhalb 40 V k├Ânnen u.U. gef├Ąhrlich sein.

Wechselschaltung/Kreuzschaltung


Seitenanfang

´╗┐ Afug-Info.de - Amateurfunk und mehr...