´╗┐ Afug-Info.de - Amateurfunk und mehr... ´╗┐ Afug-Info.de - Amateurfunk und mehr... ´╗┐ Afug-Info.de - Amateurfunk und mehr...
Afug-Info.de
Ohne  Java
Ohne  Flash
Ohne  Skripte
Ohne  Werbung
Ohne  Social Plugins

Willkommen bei Afug-Info.de
´╗┐ Afug-Info.de - Amateurfunk und mehr...

Einfacher, aber effektiver Komponententester

f├╝r Analog- und Digitaloszilloskope

Um festzustellen, ob ein Bauteil funktionst├╝chtig, defekt oder angeschlagen ist, ist ein Komponententester genau das Richtige. Im Folgenden wird ein einfacher, aber effektiver Weg vorgestellt, einen Komponententester preisg├╝nstig selbst zu bauen. Auch wenn einige Oszilloskope bereits ├╝ber einen integrierten Komponententester verf├╝gen, lohnt es sich dennoch die folgende Schaltung nachzubauen, denn mit ihr er├Âffnen sich erweiterte Anwendungsm├Âglichkeiten.

Der fertige Komponententester
Der fertige Komponententester.


Mit diesem Komponententester und einem Oszilloskop kann ├╝berpr├╝ft werden, ob Bauteile schadhaft, defekt oder funktionst├╝chtig sind. Der Komponententester ist deshalb f├╝r die Fehlersuche eine wertvolle Hilfe, besonders dann, wenn man ein Ger├Ąt ohne Schaltplan reparieren m├Âchte. Aber auch, um festzustellen, ob ein Bauteil aus der Bastelkiste noch in Ordnung ist, leistet er seinen Dienst.

Verwendet werden kann dieser Komponententester an jedem Oszilloskop - egal ob alt oder neu, analog oder digital - mit dem X-Y-Betrieb m├Âglich ist.

Auch Germanium-Dioden k├Ânnen damit gepr├╝ft werde - die kleinen 10-Euro-Tester mit eigenem Display aus Fernost sind dazu ├╝brigens nicht in der Lage.

Alle auf dieser Seite verwendeten Bilder zeigen Messungen (Oszillogramme) mit dem hier vorgestellten Komponententester. Oszilloskop im X-Y-Betrieb in der Schaltstellung 1V/DIV.


Oszillogramme einer  funktionst├╝chtigen und einer defekten Diode im Vergleich
Die Oszillogramme einer funktionst├╝chtigen und einer defekten Diode im Vergleich.


Mit einem Komponententester k├Ânnen Kondensatoren, Widerst├Ąnde, Transistoren, Thyristoren, Spulen, Zener-Dioden, Dioden und daraus aufgebaute Schaltungen wie Gleichrichter, etc. gepr├╝ft werden.
Zum Teil k├Ânnen auch Bauteile in eingebautem Zustand gepr├╝ft werden (stromlos!) - mit etwas Erfahrung klappt das sogar sehr gut.


Oszillogramm eines funktionst├╝chtigen Transistors BC237 (Emitter-Basis-Strecke)
Oszillogramm eines funktionst├╝chtigen Transistors BC237 (Emitter-Basis-Strecke).

Oszillogramm: Prim├Ąrwicklung eines Trafos
Oszillogramm: Gemessen wurde die Prim├Ąrwicklung eines Trafos mit 10kOhm Widerstand in der Schaltung.


Mit Zener-Dioden und Bauteilen, die h├Âhere Spannungen ben├Âtigen, haben Komponententester, die in Oszilloskope integriert sind, oftmals Schwierigkeiten. So kann es vorkommen, dass Zener-Dioden als normale Dioden oder funktionst├╝chtige Bauteile als defekt angezeigt werden und manche Bauteile gar nicht gepr├╝ft werden k├Ânnen.

Mit dem hier vorgestellten Komponententester hingegen k├Ânnen auch viele problematische Bauteile gepr├╝ft werden, da er umschaltbar ist. Somit er├Âffnen sich zahlreiche Anwendungsm├Âglichkeiten, die andere, integrierte Tester meist nicht leisten.

Oszillogramm einer Zener-Diode 12V
Oszillogramm einer Zener-Diode 12V.


Die Komponenten-Tester-Schaltung:

Ben├Âtigt werden:

Achtung: Netzspannung ! Spannungen oberhalb 40 V k├Ânnen u.U. lebensgef├Ąhrlich sein.


Die Schaltung ist getestet und so aufgebaut, dass bei sachgem├Ą├čem Gebrauch das zu messende Bauteil nicht besch├Ądigt wird. Bei einem Kurzsschluss flie├čen in der Schaltstellung mit dem 680-Ohm-Widerstand maximal 60mA Strom, bei 10kOhm sind es 1,5mA, bei 33kOhm 400┬ÁA und bei 100kOhm flie├čen max. 145┬ÁA. Die Verwendung erfolgt dennoch auf eigene Gefahr und Verantwortung des Nutzers. Afug-Info.de ├╝bernimmt keine Haftung. Etwaige Schadensersatzanspr├╝che oder ├Ąhnliches sind ausgeschlossen.

Komponententester Schaltplan
Komponenten-Tester Schaltplan - f├╝r alle 2-Kanal-Oszilloskope bzw. neueren Ger├Ąte.


F├╝r 1-Kanal-Oszilloskope ohne Regler f├╝r die X-Achse und Oldtimer-Ger├Ąte wie z.B. den Hameg HM-207 kann die Strahll├Ąnge der X-Achse optional mit einem Poti bei offener Leitung ver├Ąndern werden. Bei geschlossener Leitung kann dann der Y-Regler genutzt werden.

Komponententester Schaltplan Erweiterung f├╝r ├Ąltere 1-Kanal-Oszilloskope
Erweiterter Komponententester Schaltplan f├╝r ├Ąltere 1-Kanal-Oszilloskope, die ├╝ber keinen Regler f├╝r die X-Achse verf├╝gen.


Um ├Ąltere Oszilloskope, die ├╝ber einen Bananenbuchsen-Eingang statt ├╝ber BNC verf├╝gen, nicht verbasteln zu m├╝ssen, kann man sich schnell und einfach einen Adapter bauen - wie auf dem Bild unten zu sehen.


Komponententester mit ├Ąlterem 1-Kanal-Oszilloskop
Der Komponententester funktioniert auch tadellos mit ├Ąlteren 1-Kanal-Oszilloskopen - mit einem zus├Ątzlichen Poti zur Anpassung der X-Achse.


Als schnelle Allround-Komponententester-Variante gen├╝gt ein 10 kOhm Widerstand.
F├╝r die Deluxe-Variante mit erweiterten Messm├Âglichkeiten werden zus├Ątzlich ein 4-fach Schalter und drei weitere Widerst├Ąnde empfohlen. Nach eigenen W├╝nschen und Anwendungszweck k├Ânnen Anzahl und Werte der Widerst├Ąnde angepasst werden, ebenso die sekund├Ąre Trafo-Spannung.

Die Leitungen vom Trafo zum Messeingang sollten m├Âglichst kurz gehalten sein, damit sie nicht mitgemessen werden.

Komponententester auf dem Steckboard
Der Komponententester im fliegenden Aufbau auf dem Steckboard.


Der Komponententester wird ├╝ber die BNC-Buchsen und ein beliebiges Koaxkabel verbunden mit einem Oszilloskop, dass im X-Y-Betrieb arbeitet. Wenn die BNC-Anschl├╝sse (X-Y) in der Schaltung vertauscht wurden, hat das keine Auswirkung auf die Funktion, lediglich die Bildschirmanzeige ist dann um 90 Grad gedreht.


Oszillogramme, wenn X und Y vertauscht wurden
Wenn X und Y vertauscht wurden, sind die Oszillogramme um 90 Grad gedreht. Beim linken Bild wurde X-Y korrekt angeschlossen, rechts wurden die Anschl├╝sse vertauscht. Die Funktion ist trotzdem gegeben. Die Messleitungen auf den Bildern sind offen.


Die Anschl├╝sse des zu testenden Bauteils werden mit den beiden Bananenbuchsen verbunden. Es wird empfohlen, mit der Schaltstellung 100 kOhm zu beginnen und dann weiterzuschalten, bis die Oszi-Anzeige optimal ist.

Die Oszillogramme von den Bauteil-Kennlinien werden oftmals als Beispielbilder veranschaulicht.

Komponententester Beispielbilder Bauteil-Kennlinien
Beispiel-Kennlinien verschiedener Bauteile.


Diese Beispielbilder sind aber eher als theoretischer Anhaltspunkt zu sehen. In der Praxis h├Ąngt das Aussehen der Kennlinien auch vom Aufbau des Komponententesters ab. Zur besseren Veranschaulichung zeigen die nachfolgenden Oszillogramme jeweils ein- und desselbe Bauteil bei unterschiedlich geschalteten Widerst├Ąnden. Wenn man ein wenig experimentiert, hat man den Dreh aber schnell ┬┤raus.


Widerstand 10kOhm mit unterschiedlichen Widerst├Ąnden gemessen
Oszillogramme eines 10 kOhm-Widerstands mit unterschiedlichen Widerst├Ąnden gemessen. - Ein 45-Grad-Winkel ergibt sich, wenn mit 10kOhm in der Schaltung gemessen wird.


Kondensator mit unterschiedlichen Widerst├Ąnden gemessen
Oszillogramme eines Kondensators 68nF 1600V mit unterschiedlichen Widerst├Ąnden gemessen.


Hochspannungsdiode mit unterschiedlichen Widerst├Ąnden gemessen
Oszillogramme einer Hochspannungsdiode mit unterschiedlichen Widerst├Ąnden gemessen. Hier zeigt sich beispielhaft, wie wichtig die umschaltbaren Widerst├Ąnde bei einem Komponententester sind - bei 680 Ohm und 10kOhm wird die Diode f├Ąlschlich als defekt angezeigt, bei 33kOhm erscheint sie schadhaft. Tats├Ąchlich aber ist sie funktionst├╝chtig und ben├Âtigt f├╝r eine zuverl├Ąssige Messung lediglich einen h├Âheren Widerstand in der Schaltung (100kOhm oder h├Âher).


Mit ein wenig ├ťbung, Erfahrung und Kenntnis der Funktionsweise von Bauelementen ist ein Komponententester ein n├╝tzliches Werkzeug in der Werkstatt, das wertvolle Dienste bei Reparaturen leistet.

Viel Erfolg beim Nachbauen !


Verwandte Links:



Nur f├╝r private Nutzung frei. Copyright: Sabine Saurer, KF5DVW. Jegliche Vervielf├Ąltigung dieses Textes und/oder Bilder bedarf der vorherigen Genehmigung. Kontakt

Seitenanfang

´╗┐ Afug-Info.de - Amateurfunk und mehr...